Workshop ETTL Blitzen

Beim Blitzen mit der ETTL-Steuerung der Kamera steuert die Kamera die Belichtung. Die Kamera misst das vorhandene Licht, der Blitz sendet einen „Vorblitz“, die Kamera teilt dem Blitz mit, welche Leistung notwendig ist und steuert dann die Belichtung.
Diese Technik setze ich ein, wenn sehr unterschiedliche Lichtverhältnisse eine richtige Belichtung schnell möglich machen solllen.
Dabei kann ich über die Decke, eine helle Wand oder auch an eine Wand hinter mir blitzen.
Wichtig ist, darauf zu achten, mit der entsprechend hohen Empfindlichkeit zu blitzen.
Erfahrungswert ist da 400-800 ISO
Der Teaser entstand 2014 in Saarbrücken bei einem Workshop Foto Gressung / Canon.
Danke an Patrick und Josie!